Aktionstag 2016

Konfirmanden und Pfadfinder beim Äpfel sammeln

Am nun bereits 16. Aktionstag für die Partnergemeinde im kroatischen Kutina beteiligten sich viele Kinder, Jugendliche und Erwachsene, die sich selbst bei mäßigen äußeren Bedingungen in ganz Gechingen mit großem Engagement zu schaffen machten.

So wurden Bäume beschnitten, Rasen gemäht, Fenster geputzt, Gerümpel entsorgt, Baumschnitt auf die Deponien gebracht, Gehwege gefegt, Kirchenräume gesäubert, Kuchen gebacken, Autos gewaschen und vieles, vieles mehr.

Auch der Verkauf der bekannten Zwiebelkuchen lief auf Hochtouren.

Fleißige Hände in der Küche

Bereits in der Nacht hatte sich ein Küchenteam zusammen gefunden, um die begehrten und wie immer schnell ausverkauften Zwiebelkuchen zu backen. Und das alles für Spenden zugunsten der Partnergemeinde.


Zwiebelkuchenverkauf in der Fußgängerzone

Am Ende des Tages konnten alle Alle Helferinnen und Helfer bei einem leckeren gemeinsamen Mittagessen neue Kräfte tanken. 

Insgesamt kamen etwa € 2400,-  zusammen. Ein Ergebnis, das sich wirklich sehen lassen kann.