Evangelische Kirchengemeinde Gechingen

 

Christus hat keine Hände, nur unsere Hände,

um seine Arbeit heute zu tun.

Er hat keine Füße, nur unsere Füße,

um Menschen auf seinem Weg zu führen.

Christus hat keine Lippen, nur unsere Lippen,

um Menschen von ihm zu erzählen.

Er hat keine Hilfe, nur unsere Hilfe,

um Menschen auf seine Seite zu bringen.“

 

Gebet aus dem 14. Jahrhundert

 

Gottesdienst beim Kirchenbezirksreformationsfest in der Calwer Stadtkirche !!!

 

Sonntag, 02. Juli 2017

10.00 Uhr Ökumenischer Festgottesdienst in der Calwer Stadtkirche. Motto: „Das ist Freiheit“.

Festprediger ist Professor Hans-Joachim Eckstein, Neutestamentler aus Tübingen.

Musikalisch wird dieser Gottesdienst von den Chören an der Calwer Stadtkirche, der Kammersinfonie Calw und den Bezirksbläser mitgestaltet.

 

Es findet kein Gottesdienst und keine Kinderkirche bei uns in Gechingen statt.

 

 

12.00 Uhr Luthermahl mit Tafelmusik und Spielszenen in der Calwer Aula.

 

14.00 Uhr Kaffee und Kuchen

 

15.30 Uhr Martin Luther – ein Singspiel

 

17.00 Uhr Wort auf den Weg

 

 

 

Taufen
Wenn Sie Ihr Kind taufen lassen wollen, melden Sie sich bitte bei Pfr. Büttner, Tel. 1212

Der nächste Taufgottesdienst ist am 17. September.

 

Pfarrbüro

Bürozeiten sind immer dienstags und donnerstags von 10 – 12 Uhr.

Sie können die Pfarramtssekretärin Melanie Krauß telefonisch unter der Nr. 1212 erreichen, oder schreiben Sie ein E-Mail an: kirche-gechingendontospamme@gowaway.gmx.de.

 

Pfarrer Büttner erreichen Sie per Mail: Ulrich.Buettnerdontospamme@gowaway.elkw.de oder Tel. 4437

 

Die Kirche ist offen

Unsere Kirche ist täglich ca. von 10 – 17 Uhr geöffnet. Sie sind herzlich eingeladen, zur Stille und zum Gebet in die Kirche zu kommen.

 

 

Wochenplan

 

Mittwoch, 28. Juni

9.45 Uhr – 11.30 Uhr Krabbelgruppe

10.00 Uhr Besuchsteam trifft sich im Pfarrbüro

16.30 Uhr Konfirmandenunterricht

19.30 Uhr Kirchenchorprobe

19.30 Uhr  Team der Kleinen Kirche trifft sich im Pfarrbüro

 

Donnerstag, 29. Juni

19.00 Uhr Voco Probe

19.30 Uhr  Öffentliche Sitzung des Kirchengemeinderats. Aus der Tagesordnung: Stellungnahme zum Pfarrplan, bevorstehende Gottesdienste und Feste, Innovationsfond der Landeskirche u.a.

 

Sonntag, 02. Juli

08.45 Uhr - Kurrendeblasen Posaunenchor (oberhalb des Martin-Stifts)

15.00 Uhr Family – Treffpunkt am Zimmerplatz

19.30 Uhr Bibelstunde der Liebenzeller Gemeinschaft bei Fam. Schmid, Uhlandstr. 35

 

Montag, 03. Juli

8.30 – 9.00 Uhr Andacht und Gebet im Kirchsaal

14.30 – 16.30 Uhr Montags-Café

14.30 – 17.30 Uhr Montags-Lädle

20.00 Uhr Posaunenchorprobe

 

Dienstag, 04 . Juli

9.30 Uhr Frauenfrühstück

16.00 Uhr Gottesdienst im Martin-Stift.

 

Mittwoch, 05. Juli

9.45 Uhr – 11.30 Uhr Krabbelgruppe

16.30 Uhr Konfirmandenunterricht

19.30 Uhr Kirchenchorprobe

 

 

Frauenfrühstück

 

"Entdeckungen in der Einsamkeit"

Ungewollte Einsamkeit - ein großes Problem in unserer Zeit.

Gewollte Einsamkeit - eine Möglichkeit um neue Perspektiven zu finden.

Frau Gudrun Neumaier ist die Referentin des Themas. Sie hat eine Ausbildung zur

Gemeindediakonin absolviert und ist in der Frauenarbeit tätig.

 

Wir laden herzlich ein zum Frauenfrühstück am Dienstag, den 04. Juli 2017

von 9.30 - 11.30 Uhr im evang. Gemeindehaus.

 

Auf Ihr Kommen freut sich das Team vom Frauenfrühstück.

 

 

Reformationstage in Calw

Vom 24. Juni bis 05. Juli finden in Calw die Reformationstage des Evangelischen Kirchenbezirks Calw statt.

Der Höhepunkt dieser Reformationstage, wird das Kirchenbezirksreformationsfest am Sonntag, 02. Juli 2017 sein. Herzliche Einladung zum Festgottesdienst! Um 10.00 Uhr feiern die Kirchengemeinden im Kirchenbezirk Calw unter dem Motto „Da ist Freiheit“ einen gemeinsamen ökumenischen Gottesdienst in der Calwer Stadtkirche, den die Chöre der Calwer Stadtkirche, die Kammersinfonie Calw und die Bezirksbläser mitgestalten werden. Festprediger ist Professor Hans-Joachim Eckstein, Neutestamentler aus Tübingen. Im Anschluss sind ein Luthermahl, Kaffee und Kuchen, sowie verschiedene Programmpunkte wie ein Singspiel von Kindern und Jugendlichen in der Aula vorgesehen. Flyer hierzu liegen in der Kirche aus.

 

 

 

 

 

 

 

Montagslädle

 

Wir machen in den Ferien ab 27.07.eine Sommerpause und bieten Ihnen vorher die Möglichkeit Ihre Vorräte aufzufüllen. Dabei gewähren wir auf alle Lebensmittel einen Rabatt bis zu 20 %.

Am Montag, 3. 7. am 10. 07. am 17.07 und am 24.07. haben Sie die Gelegenheit von unserem reduzierten Angebot zu profitieren. Schauen Sie vorbei und greifen Sie zu!

Denken Sie daran, daß Sie mit Ihrem Einkauf benachteiligte Völkergruppen unterstützen, um Ihnen einen besseren Lebensstandard zu ermöglichen.

Unser Abverkauf MODESCHMUCK mit bis zu 50 % Rabatt läuft noch bis zum Beginn der Ferien auf vollen Touren. Lassen Sie sich zum Kauf verführen.

Wir sind nach den Ferien ab Montag, dem 11.September wieder für Sie da, wie immer von 14.30 bis 17.30 Uhr, ev. Gemeindehaus, unterer Eingang.

Auf Ihren Besuch freut sich: Das Team vom Montagslädle

 

 

BASE

 

„Ich – stehe hier und kann nicht anders“. Herzliche Einladung zum BASE-Gottesdienst am Sonntag, den 2 Juli., um 18.30 Uhr im Choy-Haus. Am Tag des zum Bezirksreformationsfestes geht es bei uns im Gottesdienst um Luther und die Reformation – und was es bedeutet in Freiheit zu glauben und seinen Glauben leben zu können. Willkommen – auch zum kleinen Imbiss mit Zeit zum zusammen sein danach.

 

 

Neue Ideen gesucht!

Kann die Kirche ganz neu Gestalt gewinnen für Menschen aus allen Bereichen des Lebens und der Gesellschaft? Lässt sich christlicher Glaube mitten im Alltag leben und so begreifbar werden für Menschen, die mit der Kirche und dem Glauben an Gott noch nicht oder nur schwach in Berührung gekommen sind?

Diesen Fragen geht die Kirche seit einiger Zeit verstärkt nach und sucht nach Antworten. Dabei wollen wir als Leitende aber nicht unsere Ideen im Blick haben, sondern auch bewusst Ideen aus den Gemeinden wahrnehmen und fördern. Ob kleine Idee oder große Vision – jeder Gedanke ist uns willkommen.

Die Landeskirche hat darüber hinaus auch finanzielle Mittel zur Verfügung gestellt, um die gefundenen Ideen gut umsetzen zu können und die in den Gemeinden beantragt werden können.

Haben Sie eine Idee, wie die Kirche oder eines Ihrer Projekte aussehen soll, damit sie neue Menschen erreicht? Dann teilen Sie uns diese mit!

  

„Family“ – der neue Kreis für Familien mit kleinen Kindern trifft sich am Sonntag, den 2. Juli um 15 Uhr - mit Singen, Spiel und Sport, Geschichten hören, Grillen.

Diesmal treffen wir uns um 15.00 Uhr am Zimmerplatz (mit Parkmöglichkeit) oben in der Nähe vom Jungscharplatz (vom Ort her kommend auf der Bergwaldsteige erste Abbiegung rechts). Von dort gehen wir ein paar hundert Meter zu Fuß und kommen dann auf ein Privatgrundstück. Dort wollen wir gemeinsam spielen, singen, Geschichten hören und dann grillen: dazu bitte alles Nötige selbst mitbringen (Grillgut, Salate, Besteck, Gläser usw.). Die Getränke werden von uns zur Verfügung gestellt! Auch eine kleine kindgerechte „Lagerolympiade“ ist geplant!! Ende gegen 18 Uhr. Bei regnerischem Wetter entfällt das Programm!  – das neue Angebot der ev. Kirchengemeinde – über Gott und die Welt ins Gespräch kommen, Familien kennenlernen, Spaß haben, genießen, als Familie zusammen sein. Herzliche Einladung! Verantwortlich: Pfarrer Ulrich Büttner mit Team