Evangelische Kirchengemeinde Gechingen

 

Das Leben ist nicht ein Frommsein,

sondern ein Frommwerden,

nicht eine Gesundheit, sondern ein Gesundwerden,

nicht ein Sein, sondern ein Werden,

nicht eine Ruhe, sondern eine Übung.

Wir sind’s noch nicht, wir werden’s aber.

Es ist noch nicht getan oder geschehen,

es ist aber im Gang und im Schwang.

Es ist nicht das Ende, es ist aber der Weg.

Es glüht und glänzt noch nicht alles,

es reinigt sich aber alles.“

 

Martin Luther

 

Gottesdienst

 

Sonntag, 22. Oktober 2017

10.00 Uhr Gottesdienst mit unserem Posaunenchor und Pfr. Büttner. Im Gottesdienst werden Emma Leonore Rauscher und Mark Lange getauft.

 

Das Opfer ist für die Aufgaben in unserer Gemeinde bestimmt.

 

10.00 Uhr Kinderkirche in der Kirche. Die Kinder werden bei der Taufe dabei sein und anschließend gemeinsam ins Gemeindehaus gehen.

 

Familien mit kleinen Kindern können den Gottesdienst gerne im Kirchsaal mitfeiern.

 

 

 

Taufen
Wenn Sie Ihr Kind taufen lassen wollen, melden Sie sich bitte bei Pfr. Büttner, Tel. 1212

Die nächsten Taufgottesdienste sind am 22. Oktober und am 03. Dezember.

 

Pfarrbüro

Das Pfarrbüro ist vom 26.10. bis 03.11.2017 geschlossen.

Bürozeiten sind immer dienstags und donnerstags von 10 – 12 Uhr.

Sie können die Pfarramtssekretärin Melanie Krauß telefonisch unter der Nr. 1212 erreichen, oder schreiben Sie ein E-Mail an: kirche-gechingendontospamme@gowaway.gmx.de.

 

 

Die Kirche ist offen

Unsere Kirche ist täglich ca. von 10 – 17 Uhr geöffnet. Sie sind herzlich eingeladen, zur Stille und zum Gebet in die Kirche zu kommen.

 

 

Wochenplan

 

Mittwoch, 18. Oktober

9.45 Uhr – 11.30 Uhr Krabbelgruppe

14.00 Uhr Frauenkreis

15.00 Uhr Konfirmandenunterricht

19.30 Uhr Kirchenchorprobe

 

Donnerstag, 19. Oktober

19.00 Uhr Voco-Chorprobe

19.30 Uhr   öffentliche Sitzung des Kirchengemeinderates. Auf der Tagesordnung u.a. Verabschiedung der Geschäftsordnung, Seniorenadvent 2017, ökumenische Jubiläumswoche „500 Jahre Reformation“

 

Sonntag, 22. Oktober

15.00 Uhr „Kleine Kirche“

19.30 Uhr Bibelstunde der Liebenzeller Gemeinschaft bei Fam. Schmid, Uhlandstr. 35

 

Montag, 23. Oktober

8.30 – 9.00 Uhr Andacht und Gebet im Kirchsaal

14.30 – 16.30 Uhr Montags-Café

14.30 – 17.30 Uhr Montags-Lädle

20.00 Uhr Posaunenchorprobe

 

Dienstag, 24. Oktober

16.00 Uhr Gottesdienst im Martinstift mit Pfr. Büttner

 

Mittwoch, 25. Oktober

9.45 Uhr – 11.30 Uhr Krabbelgruppe

14.00 Uhr Frauenkreis

15.00 Uhr Konfirmandenunterricht

19.30 Uhr Kirchenchorprobe

 

 

Der Frauenkreis trifft sich wieder

Zu einem heiteren Nachmittag mit Geschichten, Spielen, Rätseln, Liedern, Filmen oder Stricken laden wir alle älteren Frauen herzlich ein. Ab Mittwoch, 18. Oktober 2017 wieder jeden Mittwoch um 14.00 Uhr im Gemeindehaus, Sitzungszimmer, oberer Eingang. Ich freue mich auf Sie! Heide Schwarz

 

Montagslädle

 

Wir brauchen dringend Nachwuchs und suchen ehrenamtliche Helferinnen

für den Verkauf im Lädle und zur Mithilfe auf Märkten. Mit der Zeit stellt sich ein altersbedingter „Schwund“ ein und es fehlt an jungem Blut. Der Zeitaufwand ist klein, - die Freude groß. Es macht Spaß in einer harmonischen Runde von Frauen mit dabei zu sein. Der Einsatz ist gering, ein bis zweimal vierteljährlich für 4 Stunden beim Verkauf für den Fairen Handel im Lädle mitzuhelfen wäre ausreichend.

Schnuppern ist erwünscht und unverbindlich. Wir zeigen Ihnen gerne, was auf Sie zukommt und informieren Sie umfassend. Wir könnten zwei bis drei jüngere Frauen (40/50+) gut gebrauchen.

Machen Sie sich auf den Weg und schauen Sie vorbei, jeden Montag von 14.30 bis 17.30 Uhr, im ev. Gemeindehaus, Unterer Eingang. Wir freuen uns, wenn unser Aufruf Sie motivieren könnte.

Das Team vom Montagslädle

 

 

Voco Konzert

 

Come let us sing“, so lädt der Voco-Chor zu seinem diesjährigen Konzert ein. Am Sonntag, dem 12. November um 18.00 Uhr möchten wir die Martinkirche in Gechingen zum Singen und Klingen bringen. Ruhige und nachdenkliche, lebendige und mitreißende Lieder hat der Chor in den letzten Wochen geprobt, nun soll das Ergebnis auch „auf die Bühne“. Neben Gospelsongs werden Lieder aus der christlichen Popmusik präsentiert. Seit letztem Jahr beim Judy Bailey-Projekt ist die Anzahl unserer Sängerinnen und Sänger auf 45 gestiegen. Freuen Sie sich also auf geballte Sangesfreude in der Kirche.

Der Eintritt ist frei, Spenden sind natürlich sehr willkommen, zumal diesmal die Hälfte davon an das Projekt „Weihnachten im Schuhkarton“ geht.

Nach dem Konzert – voraussichtlich gegen 20.00 Uhr – laden wir alle (auch als Alternative zum „Tatort“) zu einem gemütlichen Umtrunk und leckeren Snacks ein.

 

 

Angebot für Trauernde

 

Gesprächskreis für Trauernde

Unser Gesprächsangebot richtet sich an Menschen, die einen Angehörigen verloren haben. An acht Dienstag Abenden können Sie Menschen kennenlernen, die Gleiches erlebt haben und mit ihnen Erfahrungen teilen, Antworten auf Fragen suchen und neue Wege finden. Mit thematischen Impulsen und kreativen Elementen wollen wir Sie dabei unterstützen. Nach dem ersten Treffen des Gesprächskreises können die Teilnehmenden sich für eine verbindliche Teilnahme entscheiden. Termine: 07.11., 21.11., 05.12., 19.12., 09.01., 23.01., 06.02.

 

Trauercafè für ehemalige Teilnehmende an den Gesprächskreisen und alle Betroffenen

 

Termine: 16.11., 14.12., 18.01., 15.02.2018

Jeweils donnerstags von 17.00 – 18.30 Uhr

 

Info & Anmeldung:

Diakonische Bezirksstelle Calw, Badstr. 27

Tel. 07051/ 924870

dbs-calw@kreisdiakonie-calw.de

 

Ökumenische Festwoche zum Reformationsjubiläum vom 28.-31.10.2017

 

Auch die Gechinger Christinnen und Christen wollen das große Jubiläum im Lutherjahr 2017 gemeinsam mit Gästen aus den umliegenden Gemeinden feiern. Dazu laden wir zu drei Veranstaltungen herzlich ein:

 

-          am Samstag, den 28.10. findet im Gemeindehaus ein „Abend der Begegnung“ zum Thema „Freiheit und Verantwortung“ statt. Einige namhafte Gechingerinnen und Gechinger werden sich dazu äußern. Ein Austausch über das Gehörte schließt sich an.

-          Am Sonntag, den 29.10. gibt es in der Martinskirche einen Familiengottesdienst, zu dem auch unsere katholischen Mitchristen sehr herzlich eingeladen sind. Der Kinderchor „Stimmbande“ singt.

-          Am Dienstag, den 31.10., also am Reformationstag selbst, findet in der Gemeindehalle ein großer ökumenischer Festgottesdienst statt. Er wird mitgestaltet vom eigens gegründeten Luther-Projekt-Chor, dem Musikverein, der Theatergruppe der Sportfreunde und etlichen Vereinsvorständen, die kurze Stellungnahmen zum Thema „so wünsche ich mir meine Kirche“ abgeben. Der Gottesdienst beginnt um 10.30 Uhr und wird von Pfarrer Büttner und Pastoralreferentin Ulrike Weihrauch liturgisch gestaltet. Auch Pfarrer Sebastian Mukoma wird sich daran beteiligen. Das Opfer erbitten wir für „Pro Haiti“. Nach dem Gottesdienst gibt es noch ein gemeinsames Mittagessen und Kaffee und Kuchen.

 

 

Helferinnen und Helfer beim Reformationsfest sowie Kuchenspenden gesucht!

 

Für den Festgottesdienst am Reformationstag sind wir auf Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie auf Kuchenspenden angewiesen. Es geht vor allem um folgende Aufgaben: Aufbau der Gemeindehalle am Montag, den 30.10. ab 17 Uhr; Küchenhelfer am Dienstag (Mittagessen, Kaffee und Kuchen) sowie Kuchenspenden für den Reformationstag. Wenn Sie bereit sind, eine dieser Aufgaben zu übernehmen, melden Sie sich bitte im Pfarramt oder bei Pfarrer Büttner (Telefon jeweils 1212). Wir sagen schon jetzt herzlichen Dank für alle Unterstützung!

 

 

ChurchNight – Konzert mit „Soul Devotion“ am 27.10.17 in evang. Gemeindehaus Stammheim

 

Im Rahmen des Reformationsjubiläums wollen wir als junge Christen im Gäu gemeinsam Einheit in Vielfalt mit einem Konzert der Band „Soul Devotion“ am 27.10.17 ab 19:30 Uhr feiern.

Soul Devotion Music ist eine junge Band aus dem Großraum Stuttgart. Sie zeichnet sich durch ihren modernen Pop-Rock-Sound sowie durch ihre zahlreichen deutschsprachigen Songs aus, die authentisch von den Höhen und Tiefen des Glaubens erzählen. Ihre Hoffnung ist es, dass Gott in frischer und ehrlicher Art und Weise durch ihre Musik erlebt werden kann.

„Allein aus Gnade“ – durch Musik, einem Ausschnitt aus dem Lutherfilm und einem kurzen Impuls von Choy-Jugendkirchpfarrer Lennart Meißner wollen wir neu entdecken, was Gnade für uns bedeutet.

Die ökumenischen Jugendarbeiten im Gäu-Distrikt des Kirchenbezirks Calw sorgen darüber hinaus mit leckeren Pizzaschnitten, genüsslichen Getränke, Billard, Tischkicker und einer Überraschung für ein viel versprechendes Rahmenprogramm. Der Eintritt ist frei; Essen und Getränke können günstig erworben werden.

Herzliche Einladung an alle, gemeinsam die Reformation zu feiern!